Am letzten Mittwoch fand der 37. Gempen-Berglauf in Dornach statt. Der dritte Wertungslauf in der Jura Top Tour 2018. Mit fast 800 Teilnehmern ein großes Läuferfeld welches sich die 7,8 km und 426 Höhenmeter den Berg hochkämpfte. Gratulation an unsere Läufer, die sich mit Top Ergebnissen bewiesen haben! Céline Kaiser 3. Platz F20 in 37:20 Sabine Umek 6. Platz F50 in 49:15 Ronnie Weissenfeld 3. Platz M35 in 35:24 Enrico Rueb 14. Platz M35 in 42:28 … und danke Ronnie für das schöne Bild, vielleicht spornt es den einen oder anderen an bei einer der kommenden Abendveranstaltung mit dabei zu sein. #tvgrenzachtriathlon

Carmen und Arlett sowie Tobi und Frank sind heute an der Auftacktveranstaltung des SwimRun Deutschland Cup in Niedernberg an den Start gegangen. 25 km Laufen und 5 km Schwimmen auf 6 Schwimmabschnitten waren zu bewältigen. Carmen und Arlett sind mit einer sehr bravourösen Leistung auf Rang vier der Frauenmannschaften in einer Zeit von 4h30 ins Ziel eingelaufen. Tobi nd Frank knackten die Vierstundenmarke und feierten als Gesamtvierte in 3h58 den ersten Platz der Männermanschaften. Es war eine grossartige Veranstaltung, klein und familiär mit wundervollen Helfern, die uns Sportler sowohl unterwegs, als auch nach dem Wettkampf super betreut haben. Die Strecke war abwechslungsreich mit „flow“-igen Trailstrecken durch die Wälder, aber auch Hitzestrecken über heißen Asphalt. Da war die Abkühlung im Wasser mehr als willkommen. Der Veranstalter muss noch etwas an der Ausschilderung arbeiten; das wird im kommenden Jahr aber mit Sicherheit geschehen. Umso mehr haben wir uns gefreut dass die vielen Badegäste rund um die Seen mit Einsatz dabei waren und hin und wieder bei der Koordination der Wegstrecke halfen. Beim SwimRun starten übrigens die Teilnehmer in 2er Teams. Gemeinsam absolviert das Team eine Strecke, welche im Wechsel verschiedenlange Lauf- und Schwimmpassagen enthält. Die Athleten nutzen spezielle Neoprenanzüge, welche beim Schwimmen mit Auftrieb unterstützen und zudem fürs Laufen optimiert sind. Daneben sind beim Schwimmen Hilfsmittel wie Paddels und Pullbuoy erlaubt, sowie flexible Seile um sich gegenseitig „abzuschleppen“. #tvgrenzachtriathlon

Am Donnerstag waren Sportler vom TV Grenzach Triathlon beim Lörracher Stadtlauf bei hochsommerlichen Temperaturen über 5500 m sehr erfolgreich .
Ganz weit vorne landeten Celine Kaiser mit Gesamt Platz 3 (AK Platz 2) in 19:34 min.
Lauftrainerin Sonja Koglin direkt dahinter mit Gesamt Platz 4 (AK Platz 2) in 21:04 min.
Auch die Männer konnten überzeugen – allen voran Sebastian Mauch mit Gesamt Platz 11 (AK 6) in 18:47 min. Nur knapp dahinter Sebastian Retzlaff als Gesamt 14ter (AK 3) in 19:09 min.
Thorsten Eichin erkämpfte sich mit hervorragenden 21:02 min. den Gesamt-Platz 30 (AK 14).
Allen Sportlern herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen !

#tvgrenzachtriathlon

*****Breaking News*****
Beim 3ten Wettbewerb des SwimRun Deutschland Cups in Rheinsberg (Berlin) konnten die beiden Teams vom TV Grenzach wieder tolle Leistungen erzielen! Sowohl Frank und Tobi, als auch Arlett und Carmen durften sich über Treppchenplätze freuen und beide Teams landeten auf dem 3ten Platz.
Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Sportler !
Wir hoffen auf einen ausführlichen Rennbericht in den nächsten Tagen !

#tvgrenzachtriathlon

Ein weiteres erwähnenswertes Ergebnis vom letzten Wochenende :
Unsere Athleten Matthias Wiggenhauser und Paul Selzer haben bei der traditionsreichen Langdistanz-Veranstaltung in Roth (3,8 km Schwimmen, 180 km Rad, 42,195m Laufen) der Hitze getrotzt und konnte nach hartem Kampf Matthias nach 9:53h und Paul nach 13h:08 finishen ! Ganz tolle Leistung bei den gestrigen Wetterbedingungen !
Herzlichen Glückwunsch Euch beiden und schnelle Regeneration !

#tvgrenzachtriathlon

Es gab noch weitere Aktivitäten:
Die Berglauf-fraktion der Abteilung hat an diesem hochsommerlichen Wochenende ebenfalls nicht faul rumgesessen – Enrico und Sabine haben beim Stanserhornberglauf in den Schweizer Alpen die 10,9 km und 1410 Hm erfolgreich gefinished und durften nach Zieleinlauf den wunderbaren Blick auf den Vierwaldstättersee geniessen.
Wenn es noch weitere Teilnahmen von Grenzach Triathleten an Wettkämpfen gab, bitte bei uns melden – danke !

#tvgrenzachtriathlon

Tolle Ergebnisse von unseren Athleten in dieser Woche ! Beim Altstadtlauf in Bad Säckingen standen gleich 2 unserer Sportler auf dem Treppchen : Celine Kaiser wurde Gesamt- Erste und Sonja Koglin konnte als 3 Frau ebenfalls überzeugen ! Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Erfolg #tvgrenzachtriathlon

Beim gestrigen Tote-Mann-Berglauf (8,4 km und 750 Hm) in Oberried bei Freiburg waren wieder einige Grenzacher Triathleten dabei und konnten gute Ergebnisse erzielen. Sebastian Mauch, der im Rahmen des Berglauf-Pokals für die LT Furtwangen startet, erreichte mit 0:44,36 das Ziel und wurde 2ter in der M30 und 1ster mit seiner Mannschaft. Enrico Rueb landete mit 0:53,48 auf Rang 6 der enorm starken M55 und Sabine Umek konnte mit 1:05,25 die W50 für sich entscheiden. Alle Athleten sammelten Punkte für den Schwarzwald-Berglauf-Pokal und haben bereits genügend Starts absolviert (mind 4 von 6 Rennen), um in der Endabrechnung berücksichtigt zu werden. Herzlichen Glückwunsch und allen Sportlern gute Erholung ! #tvgrenzachtriathlon