Sulzburger Frühlings- und Grüttlauf

Erfolgreiches Wettkampf-Wochenende für unsere Sportler !
Die frühlingshaften Temperaturen lockten viele unserer Sportler aus dem Haus und auf die Laufstrecken der Umgebung !
Beim stark besetzen Sulzburger Frühlingslauf über 10 km (Insider wissen, wie anspruchsvoll diese Strecke ist und wie weh der letzte „Kotz-buckel“ macht) startete Thorsten Eichin und konnte mit guten 46:37 min einen guten 21. Platz in der Hauptklasse erreichen.
Der flache Kurs vom Grütt-Lauf in Lörrach ist immer gut für eine Best-zeit und dementsprechend tummelt sich hier alles, was in der Region Rang und Namen hat.
Auch vom TV Grenzach gab es viele Starter, die alle zu überzeugen wussten. Die Einzelergebnisse im folgenden:
Kerstin Mauch weibliche Hauptklasse Platz 8 in 49:06 min
Sebastian Mauch M30 Platz 1 in 36:09 min
Sebastian Retzlaff M45 Platz 4 in 40:05 min
Tobias Schneider M55 Platz 3 in 43:01 min
Ronnie Weissenfeld M35 Platz 1 in 35:42 min

Alle Sportler zeigen aufsteigende Form und können sich über ihre guten Leistungen freuen. Herzlichen Glückwunsch von uns allen !

23. Intersport Corti Lauf-Cup 2019

Heute möchten wir Euch auf den Intersport Laufcup der LSG Laufen (lsglaufen.ch) aufmerksam machen.
Seit vielen Jahren findet bei unseren Schweizer Nachbarn im Laufen- Tal diese kleine, unkomplizierte Laufserie mit Läufen um die 8 km Länge statt.
Wir starten seit 5 Jahren dort regelmäßig und sind extrem begeistert – jeder ist willkommen und gegen ein kleines Entgelt von 5 SFr kann man sich dort mit anderen Laufbegeisterten auf kurzen, knackigen Strecken messen – ein ideales Training !
Parallel zu den Erwachsenen-Läufen finden auch immer Kinder-Läufe statt ! Es ist dem Ausrichter ein großes Anliegen Kindern und Jugendlichen Freude am Laufsport zu vermitteln.
Hinterher gibt es keine Ehrung der Best-Platzierten , sondern unter allen Anwesenden (die Anzahl der Starter schwankt zwischen 30 und 160 Leuten) werden hochwertige Preise verlost – von Konditorei-Gutscheinen über T-Shirts bis hin zu Laufschuhen haben wir schon alles gewonnen!
Da solche kleinen, familiären Veranstaltungen leider immer mehr aussterben möchten wir Euch diese hier ans Herz legen – das ist wirklich ne tolle Sache !
Der nächste Lauf ist Dienstag, 9.April 19:00 Uhr in Erschwil mit dem Chäsel-Berglauf ! Wir würden uns freuen, viele von Euch dort zu treffen !

Rheinfelder Lauftag

Sportler des TV Grenzach Triathlon trotzen den widrigen Verhältnissen

Am Sonntag 10.März 2019 fand in Rheinfelden die erneute Auflage des Rheinfelder Lauftages statt.
Auf der windanfälligen Strecke blieb es zwar überwiegend trocken, aber bei Sturmböen bis zu 85 km/h war es ein hartes Rennen für alle Teilnehmer und so manches Mal hatte man bei Gegenwind das Gefühl, dass es keinen Meter voran ging. Umgekehrt war es bei den Rückenwind-Passagen nicht immer einfach, auf den Beinen zu bleiben.
Trotzdem konnten alle Sportler unseres Vereins sehr gute Ergebnisse abliefern und damit wieder einmal ein erfolgreiches Wochenende feiern.
Herausragend das Ergebnis von Emmely Kaiser, die den Hobbylauf über 4,7 km in 20:17 als Gesamtsiegerin beenden konnte.
Über die Strecke von 10 km konnte Sabine Umek die AK55 mit 47:53 für sich entscheiden.
Ebenfalls über 10 km starteten Sebastian Retzlaff (44:27) und Cumhur Ürel (52:10) und konnten beide erfolgreiche 7. Ränge in ihren Altersklassen verbuchen und zeigten damit aufsteigende Form.
Allen erfolgreichen Startern an dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch !

Abteilungsversammlung 2019

Die Abteilungsversammlung der Triathlonabteilung findet statt am:
Montag, 18. März 2019, 19:00 Uhr Grenzach, Markgrafenhalle, Gutedelstüble.
Voraussichtliche Themen: Jahresrückblick für 2018, Planungen für 2019, Kassenlage, Trainingsplanung 2019, Verschiedenes.

Wir hoffen auf rege Teilnahme !

Benefizlauf Adelhausen

Der Benefizlauf in Adelhausen verlief erfolgreich für unsere Abteilung. Obwohl nur mit einer kleinen Delegation angetreten, konnten gute Leistungen erzielt werden.
Den Vogel abgeschossen hat natürlich Celine Kaiser, die den Frauen-Hauptlauf überlegen als Gesamtsiegerin mit einer tollen Zeit beenden konnte.
Auch ihre Schwester Emmely Kaiser überzeugte und konnte den Schülerinnenlauf für sich entscheiden.
Ebenfalls aufs Treppchen durften Sabine Umek mit Rang 2 in der W55 und Tobias Schneider mit Rang 3 in der M55.
Auch alle anderen Starter konnten sich weit vorne platzieren und somit einen erfolgreichen Saisonstart verbuchen:
Florian Meichelböck: Platz 5 in der M40,
Frank Wöllner: Platz 8 M40
Enrico Rueb: Platz 7 M55

Allen erfolgreichen Startern nochmals herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei den nächsten Wettkämpfen.

Im Dezember hatten wir eine schöne Weihnachtsfeier im Lastgasthof Auerhahn in Wyhlen. In entspannter Athmospäre konnten wir noch einmal das Jahr 2018 Revue passieren lassen und uns auf das Neue Jahr einstimmen.
Einige Fotos sind im Album „Weihnachtsfeier 2018“

#tvgrenzachtriathlon