Ronnie Weißenfeld ist letztes Wochenende beim Frankfurter Marathon gestartet und konnte in der tollen Zeit von 2h59min34sec finishen!
Sub3 – Finish- da träumen die meisten von, aber nur wenige schaffen das !

Bei über 8000 Startern ist er im international besetzten Feld mit Platz 890 im Gesamtfeld und dem AK-Platz 206 ganz weit vorne gelandet und beweist wieder einmal seine läuferische Klasse ! Herzlichen Glückwunsch !