Wir gratulieren nicht nur Ronnie, sondern auch Matthias Wiggenhauser ganz herzlich zu top Zeiten bei der Challenge Roth.
Sowohl Ronnie (9:36,06) als auch Matthias (9:53,50) konnten beide deutlich unter 10h bleiben und haben damit etwas erreicht , wovon die meisten Triathleten zeitlebens träumen ! Ganz tolle Leistungen von Euch !
Wir wünschen Euch jetzt schnelle Regeneration und lasst Euch feiern – ihr habt es Euch verdient !